• images/produktsteckbriefe/161/oxytec-luftreinigung-industrieabluft-01-1330.jpg
  • images/produktsteckbriefe/161/oxytec-luftreinigung-industrieabluft-02-1330.jpg
  • images/produktsteckbriefe/161/oxytec-luftreinigung-industrieabluft-03-1330.jpg

    UV-C/Ozon Reinigungsanlage für Industrieabluft

    Reinigung von organisch und mikrobiell belasteter Industrieabluft Fotolyseoxidation durch UV-C/Ozon Photooxidationsanlagen

    Eigenschaften

    • Reinigungssystem speziell für stark riechende, organisch belastete Industrieabluft
    • Vernichtet effektiv organische und geruchstragende Partikel sowie Keime in der Abluft
    • Unempfindlich gegen Lastschwankungen
    • Unempfindlich gegen hohe Luftfeuchtigkeit
    • Automatische CIP-Reinigung der UV-C-/Ozon-Lampen
    • Wirkt auch bei DMS und H2S-Belastung

    Anwendungsgebiete

    • Lebensmittelindustrie
    • Kläranlagen
    • Lösemittelverarbeitung
    • Pharmaindustrie
    • Tierkörperverwertung
    • Kompostieranlagen
    • Speiseresteaufbereitung
    • Ölmühlen
    • Bioethanolproduktion

    Ihre Vorteile auf einen Blick

    • Einhaltung behördlicher Anforderungen (TA-Luft, Gesamt C, Geruchsauflagen)
    • Geringerer baulicher Aufwand bei weit höherer Effizienz gegenüber thermischen Verbrennungsverfahren etc.
    • Deutlich reduzierte Wartungs- und Betriebskosten
    • On-/Off-System - unempfindlich gegenüber Lastschwankungen
    • Geringer Platzbedarf, Dachinstallation möglich durch geringes Gewicht und Frostsicherheit möglich
    • Einfache Installation, problemlos nachrüstbar
    • Keine Verwendung von Chemikalien, keine Abwasserbelastung
    • Alle Rückstände zu 100% biologisch abbaubar

    Funktionsweise

    Beim UV-C-/Ozon-Luftreinigungsverfahren strömt die Abluft über UV-C-Licht produzierende Spezialröhren (Fotozonlampen). Deren Strahlung spaltet die organischen Molekülketten auf und wandelt natürlichen Sauerstoff (O2) in aktiven Sauerstoff (O3) um, der sich mit den in der Abluft enthaltenen Geruchsverursachern verbindet: Organische und geruchstragende Substanzen werden oxidiert. Die Rückstände sind vollständig biologisch abbaubar und werden mit dem Abluftstrom abtransportiert. oxytec garantiert eine Geruchsreduktion von 95% und einen Gesamt C-Gehalt unterhalb von 50 mg/cbm gemäß TA-Luft. Im Entsorgungsbereich bei Abluft aus Kläranlagen und Vergärungsbecken, Klärschlammtrocknung, Tierkörperverwertungen, Biogasanlagen, in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie bei der Verarbeitung von Lösemittel kommen diese Anlagen erfolgreich zur Anwendung. 


    Fragen sie uns

    FON: +41 44 214 6294
    FAX: +41 44 214 6519
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Kontaktformular

    oxytec AG | Bahnhofstr. 52, CH-8001 Zürich, Schweiz | +41 44 214 6294 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Küchenabluftreinigung, Luftreinigung, Abwasserreinigung, Entkeimung, Desinfektion und Wasserreinhaltung mit UV-C, Ozon und Plasma Technologie.

    Wir beraten und beliefern den gesamten deutschsprachigen Raum: Deutschland, Schweiz, Österreich sowie Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxembourg und Benelux und Südeuropa: Italien, Spanien, Portugal sowie Osteuropa: Tschechien, Polen, Russland