• Luftreinigung lösemittelhaltiger Abluft

    Luftreinigung lösemittelhaltiger Abluft

    Luftreinigung lösemittelhaltiger Abluft

    Bei der Herstellung und Verarbeitung von Lacken, Farben und Beschichtungsmedien müssen aus Qualitätsgründen nach wie vor organische Lösungsmittel eingesetzt werden. Diese gelangen in die Abluft und haben eine toxische Wirkung. Hierbei sind je nach Festlegung und Relevanz Grenzwerte von 20, 50 oder 100mg C/m³ im gefassten Abluftstrom dauerhaft zu gewährleisten.

    Im Folgenden sind häufige organische Belastungen der Abluft aufgeführt:

    • Organische Lösungsmittel (MEK, MIBK, Isopropanole, Hexane, BTEX, CKW, ...)
    • Mineralölderivate (Alkane, Alkene, Alkine, Alkohole, Ketone, Aldehyde, Carbonsäuren, ...)
    • Benzolderivate Benzol, Toluol, Ethylbenzol, Xylol, Cumol (BTEX)
    • Polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), Phenole
    • Teerprodukte (Pyridine)
    • Nitrierte Kohlenwasserstoffe
    • Silane, Siloxane
    • Chlorierte Kohlenwasserstoffe CKW (Vinylchorid, cis-1,3-Dichlorethen, Tri, Per, ...), Chlorbenzole
    • Fluorierte Kohlenwasserstoffe FKW
    • Endokrine Substanzen (Antibiotika, Zytostatika, ...)
    • TOC (Total Organic Carbon)

    Die UV-C/Ozon Technologie ist ein Reinigungssystem speziell für stark riechende, organisch belastete Abluft aus lösungsmittelhaltigen Prozessen 

    Verfahren in 3 Schritten:

    1. UV Kammer: Aufspaltung langkettiger Verbindungen durch das UV-C Licht und Bildung von Ozon durch das UV-C Licht
    2. Reaktionsstrecke: Reaktion des Ozon mit den aufgespaltenen Verbindungen / Oxidation
    3. Katalysatorstufe: Verlängern der Reaktionszeit , Nachpolieren

    Dieses Verfahren lässt sich modular beliebig erweitern und für wachsende Volumenströme und Konzentrationen nachrüsten. 
    Anwendungen:

    • Herstellung von Lacken und Farben
    • Lackierung
    • Oberflächenveredelung
    • Beschichtungs- und Imprägnierprozesse
    • Bearbeitung von Polymeren in Laseranlagen (Laserrauch)

    Vorteile:

    • Vernichtet effektiv organische und geruchstragende Partikel
    • Unempfindlich gegen Lastschwankungen
    • Unempfindlich gegen hohe Luftfeuchtigkeit
    • VOC-haltige Abluft
    • Styrolhaltige Abluft

    Produkte & Lösungen

    oxytec AG | Bahnhofstr. 52, CH-8001 Zürich, Schweiz | +41 44 214 6294 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Küchenabluftreinigung, Luftreinigung, Abwasserreinigung, Entkeimung, Desinfektion und Wasserreinhaltung mit UV-C, Ozon und Plasma Technologie.

    Wir beraten und beliefern den gesamten deutschsprachigen Raum: Deutschland, Schweiz, Österreich sowie Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxembourg und Benelux und Südeuropa: Italien, Spanien, Portugal sowie Osteuropa: Tschechien, Polen, Russland