• Reinigung gastronomischer Abluft –

    frei von Fetten und Gerüchen!


  • Reinigung gastronomischer Abluft –

    frei von Fetten und Gerüchen!


Küchenabluftreinigung

Geruchs-, Fett- und um Partikel reduzierte Küchenabluft - erhöhter Brandschutz durch Vermeidung von Fett- und Teerablagerungen

Ein häufiges Problem gastronomischer Ansiedlungen sind unerwünschte Gerüche in der Küchenabluft. Diese entstehen bei regulären Frittier, Koch- und Bratprozessen. Weiterhin bei Anwendungen bei denen Holzkohlegrills oder Öfen herangezogen werden.

Eine effiziente und wirtschaftliche Lösung bieten hier das UV-C /Ozon- bzw. das CAP Cleanplasma Air-System, ergänzt durch Luftwäscher, spezielle für Abluft von Lava- und Holzkohlegrills.

Bei Brat- und Frittiervorgängen strömt stark fettbelastete Abluft in die Abluftsysteme. Dadurch entstehen organische Ablagerungen - Lüftungsleitungen „versotten", die Brandgefahr steigt stark an. Fettablagerungen im Inneren der Abluftkanäle müssen regelmäßig entfernt werden. So entstehen hohe Kosten, die Probleme werden aber nur kurzfristig und nur teilweise gelöst. Viele Stellen im Kanalsystem sind aufgrund fehlender Revisionsöffnungen nicht erreichbar. Aggressive Hochleistungschemikalien stellen vor allem für ältere Kanalsysteme ein erhebliches Problem dar.

Lösungsansatz UV-C/Ozon: CKA (Clean Kitchen Air)
Eine effiziente und wirtschaftliche Lösung bietet das Küchabluftreinigungs-System CKA (Clean Kitchen Air). Die fettbelastete Abluft wird nach dem Passieren der Wirbelstromfilter gereinigt. Organische, fetthaltige und geruchstragende Substanzen werden kalt verbrannt". Die Fettablagerungen im Abluftsystem werden erheblich reduziert, die Brandgefahr minimiert.

Lösungsansatz Plasma: CAP (Cleanair Plasma 1.500 - 10.000 cbm/h)
Alternativ zum vorgenannten CKA-System bietet das Cleanair Plasma (CAP) System die Möglichkeit, organische Substanzen mit Ozon - durch Hochspannung erzeugt - zu zersetzen. Das CAP-System ersetzt im Gegensatz zum CKA-System ein komplettes Lüftungssystem, da die CAP-Anlage als komplettes Lüftungssytem fungiert und der Dunstabzugshaube unmittelbar nachgeschaltet werden kann.

Lösungsansatz Wäschersystem: CGA (Clean Grill Air)
Der CGA ist eine Reinigungsanlage, die besonders für die Abscheidung von Partikeln, Ruß und Rauch von Holzkohlegrillanlagen sowie Lavagrills geeignet ist. Auch bei sonstigen Abluftreinigungsanlagen ist der CGA geeignet Partikelablagerungen deutlich zu verringern. Das System basiert auf der Rezirkulation von Wasser, welches Rauch, Fette und Rußpartikel abscheidet.

Lösungsansatz Marine/ Galleys: CKA (Clean Kitchen Air - Marine Application)
Das CKA System für Marine Application ist für den Einsatz in extrem beanspruchten Küchen/ Galleys entwickelt worden. Das System kann mit oder ohne Waschsystem für die Lampen geliefert werden. Weiterhin können die unterschiedlichsten Hauben mit Abmessungen nach Kundenwunsch gefertigt und mit einem CKA-MA geliefert werden. Neben regulären Ablufthauben können Energieeinsparhauben - Injection Hoods - mit einer garantierten Einsparung für Abluft- und Zuluft in Höhe von mindestens 25% geliefert werden.

Lösungsansatz für Privatküchen: CAP 600/ 1200 cbm/h (Cleanair Plasma)
Für Privatküchen bietet das Cleanair Plasma (CAP) System die Möglichkeit, organische Substanzen mit Ozon - durch Hochspannung erzeugt - zu zersetzen. Das CAP-600/ 1200 System kann nur als Plasmaeinheit mit Aktivkohlfilter, als Plasmaeinheit mit Aktivkohlefilter und mit Ventilator oder als Kanalkörper (Edelstahl oder galvanisiert) mit Vorfilter und Elektrostatfilter, Ventilator und Plasmaeinheit inkl. Aktivkohlefilter geliefert werden.  Der Kanalkörper ersetzt somit ein komplettes Lüftungssystem.

Produkte & Lösungen

oxytec AG | Bahnhofstr. 52, CH-8001 Zürich, Schweiz | +41 44 214 6294 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Küchenabluftreinigung, Luftreinigung, Abwasserreinigung, Entkeimung, Desinfektion und Wasserreinhaltung mit UV-C, Ozon und Plasma Technologie.

Wir beraten und beliefern den gesamten deutschsprachigen Raum: Deutschland, Schweiz, Österreich sowie Frankreich, Belgien, Niederlande und Luxembourg und Benelux und Südeuropa: Italien, Spanien, Portugal sowie Osteuropa: Tschechien, Polen, Russland